Baumschmuck

Geschenke aus dem Chemieunterricht

Lange Zeit durften die Schüler überhaupt nicht ins Labor. Jetzt geht es an vielen Schulen wieder. Nutzen Sie den Abformungsversuch für Ihre Advents- oder Weihnachtsstunde!

Die Schüler erstellen Weihnachtsschmuck und wiederholen die Polyaddition, während der Siliconkautschuk im Trockenschrank aushärtet. Das Experiment ist auch mit einem Wasserbad durchführbar. Bitte Gefährdungsbeurteilung erstellen!

Material

CHEM2DO-Flaschen mit Weihnachtszweigen

Weihnachtsanhänger aus Silicongussformen

  • ELASTOSIL® A + B
  • Holzspatel
  • Pipette
  • Waage,
  • Heizplatte
  • Kochtopf
  • Blechdose
  • Wachsreste
  • hitzebeständige Sterne
  • Alufolie
  • Trockenschrank (oder Wasserbad)

Arbeitsschritte

Christbaumschmuck aus Wachs, Positiv und Negativ der Abformung

Selbst hergestellte Aluförmchen

Suchen Sie Weihnachtsanhänger aus:

  • ca. 2 – 3cm lang, z.B. Stern, Glocke, Mond
  • Faden abmachen

Formen Sie aus Alufolie Förmchen:

  • Alufolie vierfach nehmen, zu einem Quadrat falten
  • Ecken nach hinten umschlagen, zu einem Kreis falten
  • Rand hochbiegen (ca. 2 cm)
  • Wichtig ist, dass die Innenseite der Form glatt ist.
  • bei Trockenschrank: Praliné-Förmchen nehmen
Aushärten des Silicons im Wasserbad

Aushärten im Wasserbad

Mischen Sie Abformmasse an:

  • ELASTOSIL® A + B verrühren
  • Waage mit einer Plastiktüte schützen
  • Arbeitsfläche mit Alufolie abdecken
  • Anleitung
    Trockenschrank: S. 46 Auflage 2020
    Wasserbad: S. 36 PCB Binnendifferenzierung

Lassen Sie die Abformasse aushärten:

  • 5 Minuten Wasserbad bei 85 °C
  • 12 Minuten Trockenschrank bei 100 °C
Siliconformen mit Wachs

Mit Wachs ausgegossenen Sternform

Stellen Sie Weihnachtsanhänger her:

  • abgeformten Gegenstand entfernen
  • alte Kerzenreste in einer Dose erhitzen
  • Aufhängerfaden in die Form legen
  • Form mit Wachs ausgießen
  • ca. 20 – 30 Minuten aushärten lassen
    (im Freien schneller, vollständiges aushärten lassen!)
Experiment 3 - Animation zur Vernetzungsreaktion für die Sekundarstufe 1

Animation zur Polyaddition - auch für Sek2 verfügbar

Nutzen Sie die Wartezeit:

  • Erarbeiten Sie die Vernetzungsreaktion
  • Animation für Sek1
  • Animation für Sek2
  • Vorlage für Puzzleteile verfügbar

Gefährdungsbeurteilung

Geschulte Lehrer können Chemikalien für den Schulversuchskoffer nachbestellen.

Die Chemikalien sind in D-GISS und DEGINTU gelistet.

Erstellen Sie vor dem Experiment eine Gefährdungsbeurteilung!

Die Experimente sind in diese Datenbanken aufgenommen:

  • D-GISS ab Ausgabe 2019
  • DEGINTU
  • Achtung: keine Lebensmittel verwenden!
    d.h. keine Schokofiguren o.ä. gießen

Animationen auf USB-Stick

Gratis für Sie

  • Alle Animationen auf USB-Karte.
  • Einfach bestellen: chem2do@wacker.com
  • Kostenfrei für Sie!

Service

WACKER Schulversuchskoffer CHEM2DO

Nachbestellung

  • Lehrerhandreichung
  • Chemikalien
  • Wir liefern kostenlos zum Monatsende.
  • Einfach bestellen: chem2do@wacker.com